’Gods behind Mountains’ ist ein Film über die historische Entwicklung der indonesischen Provinzen Papua und Papua Barat und den Kampf um Freiheit und politische Unabhängigkeit in der Region. Der Film folgt Matheo, einem 18-jährigen indigenen Jugendlichen, der sein Dorf in Hochland Westpapuas für seine schulische Ausbildung verließ. Während seiner dieser Zeit lernt Matheo über Politik, Wirtschaft und die Geschichte Westpapuas. Nach fünf Jahren Studium kehrt Matheo zum ersten Mal in sein...

'Isolated' ist ein Surffilm von Justin LePera der den lang andauerten Konflikt in Westpapua von einer neuen Seite zeigt. Eine Gruppe von Surfern und ein Kamerateam reisten für die Aufnahmen nach Westpapua, welches aufgrund der dort anhaltenden Unabhängigkeitsbestregungen und Menschenrechtsverletzungen als Sperrzone für Filmemacher und Journalisten gilt. Der Film sollte ursprünglich ein Abenteuer-Surffilm werden bei dem Surfer die perfekte Welle in einer der entlegendsten Regionen der Welt...

‘Strange Birds in Paradise’ nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise in die vergessene Welt Westpapuas. Der Film bietet Einblicke in die politische Vergangenheit der Region und erzählt die Geschichten von politischen Flüchtlingen aus Westpapua, die sich in Australien mit Musik und friedlichem Wiederstand für die Menschen in in ihrer Heimat einsetzen. Mit einer Kombination aus Interviews, Reiseberichten und kurzen Animationen, erzeugt der Film nicht nur ein Bild von einer Kultur mit einer reichen...

Der englische Filmemacher Dominic Brown reiste für die einzigartigen Filmaufnahmen von indigenen Unabhängigkeitskämpfern 2009 undercover nach Westpapua. Der Dokumentarfilm ergriff die Herzen vieler Zuschauer und Kritiker und ermöglicht einzigartige Einblicke in den bewaffneten Widerstandskampf, welcher seit mehr als 50 Jahren in den indonesischen Provinzen Papua und Papua Barat andauert. 2011 wurde ‘Forgotten Bird of Paradise’ auf dem ‘Dam Short Film Festival’ in den USA als bester...

Die Papua, die indigenen Einwohner Neuguineas, sind für ihre farbenfrohen Kostüme und ihren Einsatz gegen die Zerstörung des Regenwalds bekannt. Sehr viel weniger präsent in den globalen Medien ist jedoch der Unabhängigkeitskampf der Papua im Westteil der Insel: Seit 1963 gehört dieses Gebiet offiziell zu Indonesien, doch die dortigen Ethnien kämpfen gegen die militärische, wirtschaftliche und kulturelle Vorherrschaft der Indonesier. Welche Zukunft gibt es für Westneuguinea?

Punks for West Papua

The genocide of the West Papuan people at the hands of the Indonesian military, is one of the saddest yet rarely told stories of modern times.
West Papua, a land of untold riches, was hijacked with a violent and rigged vote by Indonesia in 1969.
With the support of Australia, the USA and the United Nations, the Indonesian Military have slaughtered nearly half a million indigenous West Papuans in the years since, all in the name of a mountain of gold.
All of this kept secret by a ban on journalists...