Bis heute (Stand: 20.08.2020) haben sich laut offiziellen Angaben der indonesischen Regierung 147.211 Personen in Indonesien mit dem Coronavirus infiziert. 100.674 davon sind genesen. 6418 Personen verstorben.

In Westpapua haben sich bisher 3520 Personen mit dem Coronavirus in der Provinz Papua infiziert. 2091 sind davon genesen und 42 Personen verstorben. 86% der infizierten Personen sind zwischen 19 und 58 Jahre alt. Seit März sind fast 300 bestätigte Infektionen bei Kindern in der Provinz nachgewiesen worden.

In der Provinz Papua Barat sind bisher laut offiziellen Angaben 640 Personen an COVID-19 erkrankt. Davon sind 511 bereits genesen und in der Provinz sind bisher 7 Todesfälle zu verzeichnen. Daten darüber, wie viele dieser Fälle Kinder waren, waren nicht verfügbar.

 

Mehr Infos vom UN Hochkommissariat für Menschenrechte zu COVID-19 und Menschenrechten

Der COVID-19 Leitfaden zum Schutz der Menschenrechte vom UN Hochkommissariat für Menschenrechte