9. Asientag, 13. November 2021, Online

 Dieses Jahr findet der Asientag am Samstag, den 13. November statt.

Auch das Westpapua-Netzwerk beteiligt sich und hat zusammen mit dem Asienhaus eine Veranstaltung zu Westpapua organisiert. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Infos zum Workshop zu Westpapua:

10:15 Uhr bis 11:30 Uhr

Westpapua: Konflikt, Ausgrenzung und Rassismus

Der Konflikt in Westpapua ist von Gewalt, Menschenrechtsverletzungen und Marginalisierung gegenüber den indigenen...

Nationale, regionale und internationale zivilgesellschaftliche Organisationen, die im pazifischen Raum tätig sind, haben eine Online-Veranstaltungsreihe angekündigt, die von August bis Dezember stattfinden soll. Die Teilnehmer werden die Möglichkeit haben, sich über die Herausforderungen im pazifischen Raum aus der Sicht von indigenen Völkern, Menschenrechtsaktivisten, Umweltschützern, Frauen und anderen Gruppen zu informieren. Die Veranstaltung mit dem Titel "Pacific Education and Advocacy...

Hinweis auf die Online-Ausstellung: SA PU KISAH - Papua-Kunst - Frauen in Papua

Am 8. März 2021 - dem internationalen Frauentag - wurde die Online-Ausstellung SA PU KISAH. Buka mata, buka hati (meine Geschichte: Öffne deine Augen, öffne dein Herz) eröffnet. Die Organisator*innen haben Wert darauf gelegt, dass vor allem Arbeiten junger, zeitgenössischer Künstler*innen gezeigt werden. Es gab aber auch einen Open Call, darum habe ich mich ebenfalls beteiligt und fühle mich geehrt, dass auch das...

Das Museum of Archaeology and Anthropology, Universität Cambridge hat bis März 2021 eine Ausstellung über das Verhältnis von Kirche und Vorfahren veröffentlicht. Eine virtuelle Tour ist über den Youtube Kanal des Museums verfügbar.

Diese Ausstellung erzählt die Geschichte, wie das Volk der Asmat in Papua, Indonesien, den Katholizismus in Übereinstimmung mit ihrem rituellen Leben der Vorfahren transformiert hat. Seit Generationen haben die Asmat die Beziehungen zu ihren Vorfahren und zueinander...

Die Abteilung für Sprachen und Kulturen Südostasiens der Universität Hamburg veröffentlichte im April 2020 die Ausstellung "Jugend im diffizilen Kontext Westpapuas" von Frau Marion Struck-Garbe und ihren Studenten im digitalen Posterformat.

Die Ausstellung widmet sich der Jugend Westpapuas, die gespalten ist zwischen dem Wunsch nach Unabhängigkeit von Indonesien und der Angst vor militärischer Unterdrückung. Die Studierenden des Seminars "Jugend im diffizilen Kontext Westpapuas" haben...